was successfully added to your cart.

WooCommerce Kasse und Zahlungsweisen Überweisung und Vorkasse einrichten

Mit der Registerkarte „Kasse“ können sie bestimmen welche Zahlungsweisen der Kunde in Ihrem Online-Shop zur Auswahl bekommt. In diesem Tutorial gehe ich auf die Zahlungsart „Überweisung/Vorkasse“ ein. Alle Zahlungsarten haben eine ID, die der „Überweisung“ lautet „BACS“ und kommt aus dem englischen und bedeutet „Bank Transfer“. Diese Information benötigen sie, falls sie eine Schnittstelle verwenden. Allerdings müssen sie die Zahlungs-Abgleiche selbst verwalten und den Status dementsprechend in WooCommerce ändern.

INHALTSVERZEICHNIS

WooCommerce Einstellungen Allgemein

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Registerkarte „Kasse > Überweisung“ einrichten.

  1. Überweisung/Vorkasse

huhn-kasse

Changelog:

  • Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 15.03.2015 veröffentlicht und am 08.02.2016 aktualisiert.

 

WooCommerce Kasse und Zahlungsweisen Überweisung und Vorkasse einrichten

Überweisung/Vorkasse

Pfad: WooCommerce > Einstellungen > Allgemein > Grundeinstellungen

WooCommerce Kasse und Zahlungsweisen - Überweisung und Vorkasse einrichten

WooCommerce Kasse und Zahlungsweisen – Überweisung und Vorkasse einrichten

Überweisung

Erlauben Sie Ihren Kunden eine Zahlung per Banküberweisung. Es nennt sich BACS also Bank Transfer. Sie müssen die Zahlung selbst verwalten und den Status in WooCommerce eintragen. Akzeptieren Sie die Überweisung und Vorkasse als eine Zahlungsmethode – dabei ist keine automatisierte Bearbeitung eingeschlossen. Sie müssen die Zahlungseingänge von Kunden manuell verwalten und zuordnen.

Überweisung / Vorkasse aktivieren
Um die Zahlungsmethode Überweisung / Vorkasse nutzen zu können, aktivieren Sie diese Option, in dem Sie ein Häkchen in das Auswahlfeld setzten.

Bezeichnung
Mit der Bezeichnung vergeben Sie den Namen der Bezahlart, welche auf der Seite Kasse in Ihrem OnlineShop erscheint. Beispiel: Überweisung/Vorkasse oder Zahlen per Vorkasse

Beschreibung
Beim auswählen einer Zahlungsmethode auf der Seite Kasse, erscheint jeweils eine Beschreibung. Hier steht bereits Überweisen Sie direkt an unsere Bankverbindung. Bitte nutzen Sie die Bestellnummer als Verwendungszweck. Ihre Bestellung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto versandt. Dies können Sie so bei belassen.

Die Beschreibung erscheint auf der Seite Kasse in Ihrem OnlineShop beim auswählen der Zahlungsart. Die Beschreibung können Sie auch als Info-Text für den Käufer betrachten, um dem Käufer die Entscheidung schlüssiger und leichter zu machen.

Anweisung
Die Anweisung, wird der „Danke“-Seite hinzugefügt. Überweisen Sie direkt an unsere Bankverbindung. Bitte nutzen Sie die Bestellnummer als Verwendungszweck steht bereits in der Anweisung. Die Anweisung können Sie auch so bei belassen.

Kontodetails
Hier geben Sie folgende Informationen für den Kunden ein. Diese Informationen werden der „Danke“-Seite hinzugefügt und per E-Mail versendet.

  • Kontoinhaber – Kontoinhaber ist jene Person, auf deren Namen das Konto geführt wird. Natürliche oder Juristische Person.
  • Kontonummer – Jedes Bankkonto erhält eine eindeutige Kontonummer mit der sich der Zahlungsverkehr abwickeln lässt.
  • Name der Bank – Name der Bank in dem das Konto geführt wird.
  • Bankleitzahl – Die Bankleitzahl (BLZ) ist in Deutschland und Österreich eine Kennziffer zur eindeutigen Identifizierung eines Kreditinstituts.
  • IBAN – Die IBAN (Internationale Bankkontonummer) ist eine internationale, standardisierte Notation für Bankkontonummern.
  • BIC / Swift – International standardisierter Code zur Identifikation von Geschäftsstellen im Zahlungsverkehr.

 

Vergessen Sie nicht Ihre Einstellungen zu speichern.


Korrekturen, Hinweise und Ergänzungen
Sollten Sie einen Punkt nicht verstehen, falls Ihnen etwas Wichtiges fehlt oder wenn Sie einen Verbesserungsvorschlag haben, dann lassen Sie es mich in einem Kommentar wissen.

Autor Adem Oezen

Grafikdesigner und Webentwickler. Entwickelt Webanwendungen wie Portalsysteme, Online-Shops und andere komplexe Webseiten. Auch Front-End Entwicklung, SEO Optimierung und Erweiterung von Webseiten, basierend auf WordPress, sind seine Aufgaben. Seit seinem 16ten Lebensjahr ist technische Kommunikation seine Leidenschaft. Als Blogger, schreibt er derzeit Tutorials über WooCommerce für die deutsche Community. Facebook | GoogleInstagramTwitterWordpressYoutube

More posts by Adem Oezen

Join the discussion 12 Kommentare

  • Amrein Daniel sagt:

    Ein Hallo und Grüezi aus der Schweiz,
    die Anleitungen sind gelungen und verständlich 🙂 Merci!

    Haben Sie uns einen Tipp… wie wir bei der Zahlungsart „Vorkasse“ einen Skonto von 2 % einbauen können?
    Vielen Dank für Ihre Antwort!

    Grüsse aus der Schweiz
    Daniel Amrein

  • Anna F. sagt:

    Hallo Adem,

    danke für den Tipp mit dem Plugin. Es ist so ziemlich genau das, was ich gesucht habe. Ein Manko hat das Plugin aus meiner Sicht: man kann dort nicht angeben, ob die Versandkosten beim Skonto mitberücksichtigt werden sollen oder nicht. Für das Skonto gilt nur die Bestellsumme, das ist schon blöd.
    In einem ähnlichen Plugin von WooThemes: „Woocommerce Pay for Payment“ kann man angeben, ob die Gebühr, die man für eine Zahlungsweise verlangt die Versandkosten berücksichtigen soll oder nicht. Das Feature wäre auch für das Skonto-Plugin super und fair.
    Ich beispielsweise leite die PayPal-Gebühr an die Kunden weiter – mittels WooCommerce Pay for Payment-Plugins. Bei der Gebührberechnung werden eben auch die Versandkosten berücksichtigt. Daher wäre es fair, wenn es auch beim Skonto möglich gewesen wäre.
    Kennst Du vielleicht eine Möglichkeit, das noch zu ergänzen?

    Viele Grüße

    Anna

    • Adem Oezen sagt:

      Hallo Anna,

      So wie ich jetzt dem Changelog von WooCommerce Discounts Per Payment Method entnehmen konnte wurde das in der Version 2.1.1 gefixt.

      2.1.1 – 2015/02/16
      Added support for WooCommerce 2.3.
      Discounts are now applied in the cart contents total, before shipping and taxes.

      „before shipping“ du müsstest dir also die aktuelle und die Version 2.1.1 unter Other Versions im Tab Developers downloaden und diesen bereich ersetzen. Zu not kannst du mein Professionellen-Support nutzen.

      LG. Adem

  • Micha sagt:

    Hi Adem,
    ich suche nach einer Möglichkeit bei gewählter Zahlungsweise Vorkasse eine versandkostenfreie Zustellung anzubieten. Kennst Du dazu eine Möglichkeit?
    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Michael

  • Stefan sagt:

    Hallo Adem, sehr gelungen deine Seite, Gratulation! Was mich wundert: es scheint keine Plugins für die Bezahlmethode Lastschrifteinzug zu geben, die NICHT an einen Zahlungsanbieter/abwickler gebunden sind. Eigentlich bräuchte es nur ein paar optionale Felder wie IBAN, BIC, Kontoinhaber, die beim Auswählen dieser Bezahlmethode im Checkout verfügbar werden. Hast du eine Idee?
    Vielen Dank, Stefan

  • Hi,

    ich habe jetzt mal eine Vorkasse-Bestellung zu Testzwecken ausgeführt.

    Leider konnte ich nirgends im Bestellprozess, auch nicht in der von Woocommerce gesendeten Bestellbestätigungs-eMail die Bankverbindung finden.

  • Carina Zieger sagt:

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit verschiedenen Produkten verschiedene Konten zur Bezahlung zuzuweisen?
    Danke. LG Carina

Kommentar absenden